Microsoft CLIP

 

 Wir werden von folgenden Partnern unterstützt:


 

 

redgate

 

 

 

 

community-radio.net wird überprüft von der Initiative-S

SQL Server 2012-Launch am 27. und 28. Februar 2012

 

Vor Kurzem hat Microsoft die nächste Version der bereits weltweit und in Deutschland am häufigsten eingesetzten Datenbankplattform angekündigt: Microsoft SQL Server 2012. Die neue Version wird in der ersten Hälfte des Kalen-derjahres 2012 verfügbar sein und enthält signifikante Verbesserungen. Diese betreffen vor allem den Bereich Business Intelligence in Verbindung mit der Cloud wie zum Beispiel das neue BI-Webtool PowerView (ehemaliger Codename „Crescent“).

 

Genauso profitieren Unternehmen, die SQL Server als zentrales Data Warehouse einsetzen oder als Plattform für geschäftskritische Applikationen nutzen von zahlreichen Neuerungen. Und das bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO), damit sich Investitionen in die neue Plattform für Sie rasch bezahlt machen.

Die Professional Association for SQL Server, kurz PASS genannt, lädt in Zusammenarbeit mit Microsoft zum SQL Server 2012 Launchevent am 27. und 28. Februar in Köln ein. Die Teilnehmer erwarten zwei Tage voll mit Vorträgen, die von den Top-Sprechern von Microsoft USA und Microsoft Deutschland sowie der SQL Server PASS Community gehalten werden.


 

Aber nicht nur die Inhalte der Konferenz locken die Teilnehmer. Auch die Location ist etwas Besonderes. Die Teilnehmer werden in die Welt des Wissens entführt, in ein Museum der Moderne – in das Odysseum in Köln. Hier liegen nicht nur die Tagungsräume, sondern auch das Abendevent am Ende des ersten Tages findet hier statt.

Die vorläufige Agenda demonstriert die gemeinsamen Bestrebungen von PASS und Microsoft, den Teilnehmern alle Facetten des SQL Server 2012 näher zu bringen. Ergänzt werden die Vorträge durch verschiedene Hands On Labs, in denen die Teilnehmer selbst Hand anlegen können, um die Neuerungen des SQL Server 2012 direkt zu erleben. Ein Vorgeschmack geben elf SQL Virtual Labs, die Microsoft online gestellt hat: hier können die verschiedenen Features in 90-minütigen Labs selbst austesten. Den Link zu dieser Website finden Sie auf unserer Website unter www.community-radio.net.

Selbstverständlich gibt es zum Abschluss des ersten Tages auch eine Abendveranstaltung, auf der die Teilnehmer der Konferenz das Erscheinen des SQL Server 2012 feiern können. Zusätzlich zu einem Abendessen öffnen zwei Erlebniswelten des Museums ihre Pforten für die Teilnehmer, die Abteilungen Erde und Cyberspace. Absolutes Highlight: ein Astronautentrainer, mit dem Sie Ihre Weltraumtauglichkeit prüfen können. Zusätzlich erwartet Sie ein 3-D-Film in einem exklusiven 3-D-Kino und später legt ein DJ auf.

Die Teilnahme an der Konferenz kostet 199 Euro für beide Tage, wer nur am ersten Tag teilnehmen möchte zahlt 125 Euro. Für Mitglieder von PASS gibt es einen Rabatt von 25 %. Die Mitgliedschaft bei PASS ist kostenlos und kann auf der Website der Community beantragt werden.

 

Links:

Hier finden Sie die SQL Server Virtual Labs

Hier finden Sie die vorläufige Agenda der Konferenz

Informationen zur Abendveranstaltung

Anmeldung zur Konferenz

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

sideBar



Copyright © community-radio.net. All right Reserve.
Design by : community-radio.net.