Microsoft CLIP

 

 Wir werden von folgenden Partnern unterstützt:


 

 

redgate

 

 

 

 

community-radio.net wird überprüft von der Initiative-S

Der Excel Soccer 2012 ist erschienen

Bekanntlich findet in der Zeit vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine die Fußball-Europameisterschaft statt. Viele Fans wünschen sich eine Möglichkeit, die Ergebnisse der Spiele auf dem Computer zu verwalten und auszuwerten und haben dafür teilweise sehr umfangreiche Tools geschrieben, meist in Excel. Es gibt aber eine einfachere Lösung.

Ursprünglich mehr als Experiment geplant, was alles so mit Excel möglich ist, entstand der Excel WM Planer zur WM 2010 in Südafrika. Dieser wurde ein für uns überraschend sehr großer Erfolg mit über 380.000 Downloads zur WM 2010. Der Erfolg des Planers wie auch die Freude, Excel einmal so richtig auszureizen, motivierten das Team um Mourad Louha, zur diesjährigen Europameisterschaft eine vollständig neu entwickelte Version zu erstellen.

 


 

Der Excel Soccer steht in den Sprachen deutsch, englisch und französisch zur Verfügung. Er enthält eine Sprachtabelle, so dass er noch in bis zu 17 Sprachen übersetzt werden kann. Wenn Sie sich die Mühe machen sollten, eine Übersetzung in eine weitere Sprache vorzunehmen, wäre es nett von Ihnen, die Sprachdatei auch dem Team zur Verfügung stellen würden, damit auch andere Anwender davon profitieren können. Mourad Louha, Claudia Vaessen und Andreas Entenmann freuen sich über jede Unterstützung aus der Community.

Während der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika haben die drei Entwickler mehr als 5.000 Mails mit Fragen zu Excel Soccer beantwortet. Da lag die Idee nahe, ein Forum einzurichten, um die Arbeitsbelastung zu verringern. Das Forum finden Sie unter forum.excel-soccer.de. Auch dieses Forum steht in den drei Sprachen zur Verfügung und innerhalb der Forumsoberfläche können Sie die Sprache wechseln.

Excel Soccer erscheint nicht nur in drei Sprachen, sondern auch in zwei Versionen. Die XLSB-Version für Excel 2007 und höher wurde am 23. April veröffentlicht, die XLS-Version für Excel 2003 wird in den nächsten Tagen folgen. Sie wollen in Ihrer Firma oder Ihrem Freundeskreis eine Tippgemeinschaft gründen? Auch daran haben die drei Entwickler gedacht. Für Mitte Mai ist die Veröffentlichung eines Zusatztools geplant, mit dessen Hilfe Sie die Tipps von bis zu 128 Personen verwalten können, die Sie in maximal vier Gruppen aufteilen können, beispielsweise für verschiedene Abteilungen in Ihrem Unternehmen.

Die Auswertung der Tipps wurde komplett überarbeitet und berücksichtigt in der kommenden Version bei der Platzierung der Tipper auch die Anzahl der richtigen Tipps. Diese Funktionalität wird bei Punktegleichstand wichtig. Außerdem können die Spieler bei Bonusfragen zusätzliche Punkte sammeln, beispielsweise „Wer wird Europameister“ oder „Wer gewinnt in der Gruppe A“?

Sehen wir uns noch kurz die Benutzeroberfläche an. Auf der linken Seite sind untereinander zwölf Icons angeordnet, die entsprechend dem Bereich, zu dem sie gehören in vier unterschiedlichen Farben gestaltet sind. Die Bereiche sind Infos, Spielergebnisse, Tippspiel und Optionen. Damit wird die für Excel eher ungewöhnliche Oberfläche sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Den Löwenanteil der Fläche des Arbeitsblatts nehmen die Tabellen ein, die rechts von der Iconleiste angeordnet sind. Die Anwendung wird damit recht einfach zu bedienen und macht einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck.

Neben den tatsächlichen Spielergebnissen bietet Excel Soccer noch die Möglichkeit, bis zu vier Simulationen zu verwenden, also auszutesten, was passiert, wenn zukünftige Spiele mit einem bestimmten Ergebnis ausgehen. Diese Simulationen lassen sich parallel zu den tatsächlichen Ergebnissen durchführen.

Die diesjährige Europameisterschaft hat die Besonderheit, dass sie in mehr als einer Zeitzone durchgeführt wird. Auch dies wird durch Excel Soccer berücksichtigt und die Anfangszeiten der Spiele werden durch das Zeitzonenmodell passend umgerechnet.

Und diese umfangreiche Excel-Anwendung können Sie kostenfrei aus dem Internet herunterladen. Wir meinen, dass dieser Download ein echtes MUSS für jeden Fußballfan ist.

Wer sind die Entwickler, die hinter dieser Excel-Lösung stehen?

Mourad Louha, im Internet besser als maninweb bekannt, ist freiberuflicher Entwickler von VBA-Lösungen unter Microsoft Excel. Er arbeitet für die verschiedensten Firmen, von Kleinunternehmen bis zu internationalen Konzernen. Seit 2011 ist er MVP für Microsoft Excel. Im Internet finden Sie ihn unter www.excel-sharp.de.

Claudia Vaessen entwirft, gestaltet und entwickelt anspruchsvolle Internetauftritte, Blogs und Content Management Systeme. Sie ist Mitglied des Moderatorenteams bei www.office-loesung.de. Im Internet finden Sie sie unter www.designimsinn.de.

Andreas Entenmann ist Spezialist für formelbasierte Lösungen in Microsoft Excel und seit 2007 MVP. Er arbeitet nicht nur mit Microsoft Excel, sondern er ist auch SAP-Trainer und Berater. Sie erreichen ihn über seine Website www.multijobbing.de/excelfaq.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

sideBar



Copyright © community-radio.net. All right Reserve.
Design by : community-radio.net.